Innere Arbeit

Innere Arbeit

Moderne Naturwissenschaften

Die modernen Naturwissenschaften (anders als die klassischen Naturwissenschaften) beschränken sich von ihrer Definition her auf das, was man messen, wiegen, zählen kann. Sie sind in dieser Form mit dem Beginn der Neuzeit entstanden und seitdem ein großes Erfolgsmodell. Ihnen haben wir große Fortschritte im naturwissenschaftlichen, technischen, medizinischen Bereich zu verdanken. 
Auf der anderen Zeit haben sie entsprechend ihrer Selbstdefinition keinen Zugang zu all dem, was nicht physisch greifbar ist. Dazu zählen auch für uns Leben so wichtig Dinge wie Gefühle, Menschlichkeit, Sinn, Würde.

Das Leben ist umfassender

Im Denken der Naturvölker, in andern Kulturen und auch z.B. in der klassischen Philosophie ist man meist davon ausgegangen, dass das Leben nicht auf die sichtbare, äußere Welt beschränkt ist.
Jeder Mensch hat prinzipiell die Fähigkeit auch unsichtbare Wirklichkeiten wahr zu nehmen. Bei manchen, wie bei mir, ist sie besser ausgebildet. So kann ich in einem entspannten Zustand mit meinem "inneren Auge" Ursachen von seelischen Blockaden wahrnehmen, den Zustand eines menschlichen Energiesystems und andere nützliche Dinge. Ich helfe damit anderen Menschen.

Unseren Lebensstil weiter entwickeln

Meine Vision ist ein ganzheitliches Denken, das äußere und innere Welt, äußere und innere Werte zusammen sieht. Naturwissenschaften, die ganzheitlich ausgerichtet sind, eine Medizin, die die seelischen Ursachen von Krankheit und Gesundheit einbezieht, eine Lebensgestaltung, die materiellen und menschlichen Werten gleichermaßen Raum gibt, ...